Ayra arbeitet wieder an den Schafen

29.03.2017

15.03.2017

Da Ayra 2016 ihren zweiten Wurf mit 6 Welpen hatte und wir lange auf der Suche waren, wer mir auch beibringen kann, die Schafe richtig zu lesen, hatten wir eine lange Pause, aber nun wird ihre Ausbildung weitergehen.

 

A-Sputnik arbeitet an den Schafen

21.11.2016

Training mit den Schafen

06.06.2015 mit Ayra

Hüteseminar

30.05.2015 mit Ayra und Arrow

Heute ging es wieder nach Gevelsberg zu Sigrid Korths Schafen. Dort fand ein Hüteseminar mit Annette Gammertz statt, an dem wir  teilgenommen haben.

Sie hat wunderbar erklärt, so das wir als Neulinge auch alles sehr gut verstehen konnten. Ayra zeigte heute schon einen kleinen "Outrun", bei dem sie selbstständig arbeitete. Annette erklärte nach Ayras Einheit an den Schafen, dass Ayra ein "Natural Outrunner" ist, was bedeutet das bei ihr genetisch Veranlagt ist, in einem großen Bogen um die Schafe zu laufen, sich dahinter einzusortieren und die Schafe in die Richtung des Handlers zu treiben. Es gibt auch Hunde denen man das antrainieren muss.

Das zweite Mal zum Hüten

25.05.2015 Ayra und Arrow

Das zweite Mal gings heute zum Hüten mit Arrow zu Sigrid Korths Schafe.

Der kleine Mann hat begeistert zwei kleine Einheiten mitgemacht.

Auch Ayra durfte heute mit und das erste Mal richtig an den Scharfen arbeiten.

Sigrid war ganz begeistert, wie super Ayra sich führen ließ, und auch ich war sehr froh, wie ausgezeichnet und gut sie fürs erste Mal gearbeitet hat.

Das Training "Richtungsarbeit"(Voran, Langsam Angehen, Geh Links und Geh Rechts, Anhalten, Geh an und Platz), haben sich doch sehr bezahlt gemacht.

Auch das Umkreisen der Schafe zeigte sie genauso, wie sie es schon an unseren Laufenten kann. Wir freuen uns auf nächsten Samstag, dann fahren wir wieder hin und nehmen an einem Hüteseminar teil.


Zum ersten Mal zum Schafe Hüten

06.05,2015 mit Arrow