Besuch für 'Cerna' Jaffa

20.-22.04.2018

Ihre zukünftige neue Familie war für Jaffa zu Besuch da. Alle haben das schöne Wochenende, bei herlichem Wetter genossen. Den beiden Kinder hat das Spielen im Garten ebenso viel Spass gemacht, wie den beiden kleinen Hunden, die nun auch richtig mit Spielzeugen anfangen zu spielen. Es wird schon gejagt, festgehalten, mit den Pfötchen angestubst und herumgetragen. Schön war zu sehen, obwohl die beiden Jungs auch noch klein sind, wie vorsichtig sie mit den Welpen umgegangen sind. Aber auch die Erwachsenen waren hin und weg von den Kleinen. Eine große Aufgabe für Sandy, wenn bald die kleine Jaffa einzieht, aber sie hat sich gut vorbereitet. Ein bisschen Zeit ist ja noch, in zwei Wochen kommt sie uns nochmal besuchen.

Kleiner Ausflug in den Garten

14.04.2018

Wieder eine Woche älter und man staunt, wie schnell, sie sich weiter entwickeln. Interessiert erkunden sie die Welt um sich herum.

Heute haben wir gewogen, Jaffa hat 2150g und Camie 1780g.

Das erste Mal .....

08.04.2018 aus der Schüssel fressen

Ayra geht´s wieder gut

08.04.2018

Ayra hat sich gut erholt, wie man sieht und Jaffa und Camie haben heute, das erste Mal aus der Schüssel gefressen, was für eine Schlabberei. Jullia war da und hat sich wieder viel Mühe gegeben die beiden in Szene zu setzen.

 

Geschafft.....

06.04.2018

Gestern könnte man bei Camie erahnen das sich die Augen öffnen, man sah schon kleine Schlitze und heute ist es endlich soweit, auch sie hat die Augen geöffnet. Sie schaut sehr interessiert in ihre kleine Welt.

Heute hat Marion ein paar Stunden die beiden versorgt, da mein Mann und ich gleichzeitig zur Arbeit mussten. Gut geklappt hat es, herzlichen Dank, Marion.

Die ersten richtigen Schritte

04.04.2018

Immer noch nicht....., sie wollen sich einfach nicht öffnen, Camies Augen.

Marion sagte mir das es bei Fiete auch so lang gedauert hat, 16 Tag öffnete er seine Augen. Aber sich selber hinsetzen können sie schon und es werden nun auch schon die ersten richtigen, tapzigen Schritte gemacht. Da staunt man nicht schlecht, wie sie in so kurzer Zeit sich auf einmal auf allen vieren Hochstämmen können und lostapsen.

 

Wie schwer sind sie denn...?

03.04.2018 Camie Maly und 'Cerna' Jaffa vom Vluyner Kennel

Heute Morgen brachte Jaffa 1145g und Camie 955g. Damit liegt Camie im ganz normalen Bereich, wie die anderen Welpen, aus meinen vorherigen Würfen, mit 14 Tagen auch gewogen haben. Ja, und Jaffa ist im Moment wohl unser Schwergewicht, was sich bei den Kleinen auch oft noch ändern kann. Das Fläschchen schmeckt wohl zu gut, sie kann nie genug bekommen.

 

Augen auf....

31.03.2018

Heute haben sich bei Jaffa ( englisch ausgesprochen) die Augen geöffnet. Camie ist noch nicht so weit. Das traf sich richtig gut, weil heute Julia wieder schöne Fotos von den beiden gemacht hat.

Wurferstbesichtigung

29.03.2018

Unser Zuchtwart, Thomas Haiduk hat uns besucht und die Wurferstbesichtigung vom VDH vorgenommen. Viele gute Tipps hat er uns gegeben. Da die Kleinen keine erste Muttermilch, mit dem wertvollem Colostrum, als Abwehrstoffe für die ersten Lebenswochen bekommen haben, müssen wir besonders vorsichtig sein.

28.03.2018

Gut zugenommen haben unsere zwei schwarze Mädchen, beide haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt. Ganz schön munter sind sie, krabbeln schon quer durch die Wurfkiste und wehe ich bin mit dem Fläschchen zu langsam, so ein Zappel ist garnicht so leicht zu halten. Ayra geht es auch wieder besser, sie frisst gut, muss aber noch weiter Medikamente nehmen.

 

Kelpiewelpen vom Vluyner Kennel

24.03.2018

Heute hatten die Kleinen ihr erstes Fotoshooting. Unsere zwei schwarzen Mädchen haben auch als Flaschenkinder gut zugenommen. Sie wiegen heute 510g und 595g.

Freude und Leid liegen nah beieinander

19.März 2018

Leider bekam Ayra kurz vor der Geburt der Welpen eine Trächtigkeitstaxikose.

Das ist eine Vergiftung, eine Körpereigene Reaktion gegen die roten Blutplättchen ( Thombozytoperie). Mit einem Kaiserschnitt mussten die 6 Mädchen und 1 Bub geholt werden. Die Sieben waren bis dahin super entwickelt, aber durch die plötzliche schlechte Blutversorgung haben drei Welpen die ersten Stunden in der Klinik nicht überlebt. Vier sind mit mir nach Hause gefahren und Ayra musste wegen ihrem drastischem Zustand vier Tage in der Klinik bleiben. Zwei weitere Welpen mussten wir in den nächsten 3 Tagen noch gehen lassen. Geschafft haben es zwei schwarze Mädchen, mit einem Geburtsgewicht von 335g und 345g. Sie nehmen gut zu und Ayra freut sich ab und zu nach ihnen zu schauen, mehr schafft sie im Moment noch nicht. Ich hoffe sie ist weiter stark.

Wir erwarten Welpen

15.03.2018 Ayra 57 Tag ihrer Trächtigkeit

Kugelrund, aber ihr geht es gut und ich finde, sie macht auch einen glücklichen Eindruck, auch wenn das aufstehen schon ein bisschen schwer fällt.

Am 52.Tag haben die Kleinen ihre Körperbehaarung bereits.

 

20.02.2018 Ayra 34 Tag ihrer Trächtigkeit

Ayra wird langsam rundlicher, es geht ihr aber weiterhin sehr gut, sie ist putzmunter. Am 30.Tag ihrer Trächtigkeit waren alle wichtigen Organe und die Körperform der Welpen angelegt. Am 35 Tag sind dann die Ohrmuscheln, der Gehörgang, die Zehen, Krallen und Augenlieder sichtbar.

 

Ultraschall

14.02.2018

Heute waren wir beim Ultraschall, Ayra ist tragend. 4-5 Welpen meint der Tierarzt. Wer weiß was sich da noch versteckt hat, hihi :)

 

Ayra war bei Burak zum Decken

18.01.-19.01.2018

Am 18.01.18 und am 19.01.18 waren wir bei Burak zum Decken.

Die beiden waren sich sehr schnell einig und so hat an beiden Tagen eine Verpaarung stattgefunden. Nun hoffen wir das Ayra gut auf nimmt und wir

Mitte März 2018 mit Welpen rechnen können.

04.01.2018

Heute ist es so weit, Ayra ist läufig.

Nun können wir wie geplant bald in die Tschechei fahren.